News

Kategorien:

 

Jahreshauptversammlung 2019 - Ehrungen

Autor: Markus Härtl am 27.01.2019

Ehrung für langjährige Vereinsmitgliedschaft


Gemeinnützige Vereine bilden die Grundlage für das soziale Leben in unserer Gesellschaft. Gerade in der heutigen Zeit kann die Arbeit, die in Vereinen gerade im Juniorenbereich geleistet wird, nicht hoch genug in Politik und Gesellschaft gewürdigt werden. Hier werden wie z.B. bei den Sportfreunden neben der primären sportlichen Ertüchtigung, sekundär bereits in jungen Jahren den Jugendlichen und Kindern soziale Kompetenzen vermittelt. Es werden keine Egoisten geformt, sondern Persönlichkeiten, die sich auch auf ihren späteren Lebensweg in der Gesellschaft einfügen können.

So muss man auch feststellen, dass unsere Gesellschaft insofern ein Stück weit ärmer wäre, gäbe es keine Vereine. Damit jedoch ein Verein überhaupt seine Arbeit machen kann, bedarf es natürlich Menschen, die sich in Vereinen organisieren und ihnen über Jahre hinweg die Treue halten. Denn schließlich kann ein Verein ohne seine Mitglieder schlichtweg nicht existieren.

Deshalb möchten wir heute im Rahmen der Jahreshauptversammlung auch wieder unsere Mitglieder, die den Sportfreunden Kondrau bereits über Jahre hinweg die Treue halten, besonders ehren.

Hierbei beginnen wir zunächst mit den Mitgliedern, die auf 15 Jahre Mitgliedschaft bei den Sportfreunden Kondrau zurückblicken können. Diese erhalten heute als Zeichen der Dankbarkeit für ihre Vereinstreue eine Urkunde.

Für 15 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden mit einer Urkunde geehrt:
Jacob Müller, Judith Müller, Jakob Zintl, Anja Heinrich, Thomas Jenke, Christoph Huber, Jens Schmid, Judith Freundl, Christian Baierl und Monja Schiml

Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden mit dem Vereinskrug geehrt:
Dominik Schneider, Stefan Lang, Ludwig Haberkorn, Klaus Helgert, Fabian Nerlich, Simon Rebitzer, Markus Schneider, Stefan Schnurrer und Daniel Völkl.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden mit dem Vereinskrug und einer Urkunde geehrt:
Stefan Ernst, Müller Manfred, Robert Pötzl, Ralf Müller, Hubert Thoma, Bernhard Thoma, Harald Plaß, Stefan Vogt, Jörg Müller, Georg Bauer und Matthias Schnurrer.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden mit einem Präsentkorb geehrt:
Markus Bernreuther, Gerhard Bauer, Hans Meyer, Manfred Dittrich, Andreas Thoma und Johann Haberkorn.

Jahreshauptversammlung 2019 - Ehrungen für langjährige MitgliedschaftDie anwesenden geehrten Mitglieder zusammen mit 2. Bürgermeister Karlheinz Hoyer (links)
und den Vorsitzenden Manuel Enders (2. v.l.), Markus Härtl (2. v.r.) und Yannick Schiml (rechts).

 

Ehrungen für Spieleinsätze für die Sportfreunde Kondrau:

 

Für 150 Spieleinsätze für die Sportfreunde Kondrau wurden geehrt:
Tizian Bauer, Andreas Ott, Kevin Schoof und Yannick Schiml.

Für 250 Spieleinsätze für die Sportfreunde Kondrau wurden geehrt:
Johannes Brunner und Martin Roßkopf.

Für 450 Spieleinsätze für die Sportfreunde Kondrau wurde geehrt:
Manuel Enders

Jahreshauptversammlung 2019 - Ehrungen für Spieleinsätze
v.l.: Johannes Brunner, Andreas Ott, Martin Roßkopf, Yannick Schiml und Manuel Enders.

Jahreshauptversammlung 2018 - Ehrungen

Autor: Markus Härtl am 30.01.2018

Die Sportfreunde Kondrau zeichnen engagierte Mitglieder und Spieler aus.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden eine Reihe von Mitgliedern und aktiven Spielern für ihr Engagement um die Sportfreunde Kondrau mit Urkunden geehrt.

Hierbei wurde eine Vielzahl von Mitgliedern für ihre jahrelange Vereinstreue für 15, 25, 40 und 50 Jahre ausgezeichnet.

Außerdem wurden die aktiven Spieler der Sparte Fußball und Eisstock für ihre Spieleinsätze geehrt. Bei der Sparte Fußball wurde Christopher Ernstberger für 150 Spieleinsätze, Florian Lanz für 250 Spieleinsätze und Fabian Nerlich für 450 Spieleinsätze im Trikot der Sportfreunde Kondrau ausgezeichnet. Für die Sparte Eisstock wurde Matthias Schnurrer für 400 Spieleinsätze geehrt.

Das nachfolgende Bild zeigt die anwesenden Geehrten Mitglieder:

Jahreshauptversammlung 2017: Ehrungen

Autor: Markus Härtl am 17.02.2017

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im Verein


Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden mit einer Urkunde geehrt:


Tobias Hecht, Nathalie Lochner, Sarah Burger, Kathrin Drechsel, Tobias Männer, Michael Schicker, Martin Heinrich, Stefan Hübner, Dagmar Günthner, Laura Möhwald, Nico Schnurrer, Simon Nickl, Felix Setzer, Nico Enders, Andreas Zeidler, Felix Reith, Roland Scherbl, Bastian Pötzl, Simon Boll, Vincent Heinrich, Michaela Dietz, Konrad Riedl, Uwe Fischbach, Daniel Schmidkonz und Andreas Schicker.


Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden mit einem Vereinskrug ausgezeichnet:

Bernhard Lang, Dominik Deinzer, Reinhard Wührl, Manuel Enders, Karl-Peter Fuchs, Norbert Bauer, Markus Tragl, Willi Malzer und Wolfgang Haberkorn.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde mit einer Blume und einem Gutschein ausgezeichnet:

Yvonne Lother


Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden mit einem Vereinskrug und einer Urkunde ausgezeichnet:

Gerhard Laab, Konrad Döllinger, Roland Völkl, Gerald Schnurrer, Erna Klotz und Karl Heinz Hecht.

Jahreshauptversammlung 2017 - Ehrungen


Ehrungen für Spieleinsätze

Sparte Fußball

Für jeweils 150 Spiele in den Herrenmannschaften wurden geehrt:

Sven Ollermann, Heiko Zeus und Martin Roßkopf.


Sparte Eisstock:

Für 100 Einsätze in den Eisstockmannschaften wurde geehrt:      Thomas Klein
Für 200 Einsätze in den Eisstockmannschaften wurde geehrt:       Manfred Stingl
Für 400 Einsätze in den Eisstockmannschaften wurde geehrt:       Thomas Lochner
Für 600 Einsätze in den Eisstockmannschaften wurde geehrt:       Manfred Schabner

 

Jahreshauptversammlung 2017 - Ehrung für Spieleinsatz


Archiv: