News

Kategorien:

 

Bilder von der AH-Bergwanderung vom 15.09.2017 bis 17.09.2017

Autor: Bernd Schmaus am 03.12.2017

Ab sofort sind einige Schnappschüsse von der AH-Bergwanderung, die vom 15.09.2017 bis 17.09.2017 stattfand, in der Bildergalerie verfügbar.

Wanderausflug 2017 der Alten Herren

Autor: Bernd Schmaus am 03.12.2017

Vom 15.09.2017 bis 17.09.2017 wurde wieder eine AH-Wanderung durchgeführt, die Wolfgang Hetz abermals bestens organisiert hatte. Das Wanderwochenende kam erneut gut an. Dieses Jahr war die Gruppe so groß wie letztes Jahr, es waren 21 Bergfreunde dabei. Zum zweiten Mal war das Rißbachhaus bei Lenggries das Reiseziel.

Am Freitagmorgen pünktlich um 07:00 Uhr fuhren wir in Kondrau am Schmiedplatz weg und waren am frühen Nachmittag in unserer Unterkunft. Zum „Einlaufen“ wanderten wir zur „Binsalm“ und, weil das Wetter sehr schön war, marschierten wir den Rundwanderweg weiter zur „Engalm“. Danach ging es zum Rißbachhaus zurück und Chefkoch Thomas Richtmann wartete schon mit Schwammerlbrühe und Semmelknödel sowie Pfefferlendchen und Spätzle auf die Wandergruppe. Bei einem zünftigen Hüttenabend mit Mitternachtssnack klang der erste Abend aus.

Am Samstag nach dem Frühstück machte sich eine kleine Gruppe auf, um zur Plumsjochhütte zu wandern. Zwar etwas nass, aber gut kamen sie auf der Hütte an, wo sie eine Brotzeit einnahmen und sich wieder aufwärmten. Der Rest der Mannschaft (etwas wasserscheu) verblieb im Rißbachhaus, wo bei „seichter“ Hintergrundmusik durch Mitch ein Frühschoppen gehalten wurde. Gegen Mittag ließ der Regen nach und bis auf 2 Hüttenwarte verließen wir das Haus und erkundeten die nähere Umgebung. Highlight dieser kleinen Wanderung war der Abschnitt, als es einige Zeit durch das Isarflußbett ging. Mit den verschiedensten Techniken überquerten wir die Nebenbäche der Isar, dabei kam bei einigen „Alten Herren“ das Kind im Manne zum Vorschein. Als wir der Isar wieder entstiegen sind, kehrten wir im Ludwig-Thoma-Stüberl des Gasthauses Post in Vorderriß ein.

Als alle wieder in unser Haus zurück kamen, machte sich die Wandertruppe etwas frisch und dann wurde zu Abend gegessen. Thomas mit seiner „Koch-Crew“ zauberte uns einen herzhaften Schweinebraten auf den Tisch. Der Braten war wieder ein Gedicht und jeder wurde satt. Dann folgte ein zweiter wunderschöner Hüttenabend. Zum Mitternachtssnack servierte Thomas wie am Vorabend einen „Ob...zten“ mit Brot.

Am Sonntag nach dem Frühstück wurde die Hütte gereinigt und aufgeräumt. Danach fuhren wir nach Elsendorf und haben dort in der Gaststätte „Elsendorfer Hof“ ein leckeres Mittagessen zu uns genommen. Dann traten wir die Heimreise an und kamen am Nachmittag nach Kondrau zurück. Und schon war das tolle Wanderwochenende 2017 der Alten Herren vorbei.

AH-Wanderausflug 2017 - Gruppenfoto


Archiv: